Sie sind hier: Startseite » Nord-Ostsee-Classics

Nord-Ostsee-Classics

Wir bieten vom 10.09-12.09.2020 zum zweiten Mal die Nord-Ostsee-Classics an, eine sportlich, touristische Ausfahrt für Old- und Youngtimer. An zwei Tagen geht es ca. 300 – 350 km entlang der Nord- und Ostsee. Die Wertung ergibt sich aus verschiedene Sollzeitprüfungen und Zeit- und Durchfahrtskontrollen. Bis zu 50 Teams können sich für diese Herausforderung anmelden. Wertungsprüfungen und die verschiedenen Etappen sind in einem professionellen, farbigen Roadbook vorgegeben.

Die touristischen Abschnitte sollen den Teilnehmern die Region näher bringen. Die Sollzeitprüfungen stellen hohe Ansprüche an zeitgenaues Fahren. Hier wird mit Lichtschranken oder mit Schläuchen die genaue Zeit auf die 1/100 sec gemessen.

Am Donnerstag 10.09.2020 bieten wir von 12:00 – 15:00 Uhr ein Lichtschranken warm UP an. Anfänger können hier schon mal die ersten Erfahrungen sammeln, und die Profis sich auf die Veranstaltung einstellen.

Noch am Donnerstagabend findet für die Teilnehmer die möchten ein Prolog statt. Start wird gegen 17:00 Uhr sein. Hier werden wir eine Wertungsprüfung mit ca. 11 Zeitmessungen insgesamt 3x fahren. Die mögliche Teilnahme ist im Nenngeld enthalten.

Nach dem Prolog treffen wir uns zur Fahrerbesprechung und einem lockeren Abendessen in gemütlicher Runde.
Zur Fahrerbesprechung ist Anwesenheit aller Teilnehmer Pflicht.

Für Freitag und Samstag ist der Start für 9:31 Uhr geplant. Die Fahrt nach Roadbook führt über die wunderschönen Straßen Schleswig-Holsteins. Mittags-Snacks sind eingeplant und auch abends ist für das leibliche Wohl gesorgt.
Getränke müssen selbst übernommen werden.

Bei dieser Veranstaltung geht es nicht um die Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten oder das Erfahren von Bestzeiten. Die geltenden Verkehrsvorschriften (StVO) sind unter allen Umständen einzuhalten!

Für Fragen und Anregungen stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Gerd Lambert rallyebuero@nord-ostsee-classics.de